Wiki als Projektunterstützung

Wkis werden immer öfter als Projektunterstützung verwendet. Es sind praktische Tools, die (wenn gut definiert wie damit umzugehen ist) übersichtlich Informationen darstellen können und wo sinnvolle Diskussionen stattfinden können.

Eine gute Übersicht vieler Wikis mit Auswahlhilfe findet man auf Wikimatrix. Ein gutes neues Wiki ist das DekiWiki. Dieses Wiki kann auch gut als ManagerWiki verwendet werden. Es kann verschiedenste externe Infos einbinden, wie zB Tabellen aus SQL-Befehlen, Infos aus Bugtrackingtools wie Jira und Mantis, Subversion und einiges mehr. Weiters gibt es Extensions für GoogleMaps, Digg, Flickr, Silverlight, Trac, Twitter, u.v.m.

DekiWiki ist in PHP und Mono-Dotnet geschrieben.
Downloads für verschiedene Betriebssysteme sind vorhanden, sogar ein VMWare-Image.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.