Migration PHP 5 auf PHP 7

Webhoster wie z.B. Hosteurope haben PHP 5 bereits abgeschalten und andere Webhoster werden folgen. Aus Sicherheitsgründen ist eine Migration von PHP 5 auf PHP 7 zu empfehlen.

Was muss man berücksichtigen bei einer Umstellung von PHP5 auf PHP7?

Was ist zu tun bei Umstellung von PHP5 auf PHP7?

Ich habe bereits bei mehreren Kunden den Code umgestellt von PHP5 auf PHP7. Was war dabei zu tun und wie hoch ist der Aufwand?

Es gibt einige Sachen, die man umstellen muss und andere, die man umstellen kann oder soll, weil diese jetzt noch funktionieren, aber bei einer zukünftigen Version von PHP nicht mehr.

Folgende Punkte müssen für PHP7 umgestellt werden:

  • Die einfachen MySQL Funktionen wie mysql_connect und mysql_query gibt es nicht mehr. Am besten man stellt die Datenbankverbindung um auf PDO.
  • PHP7 erkennt Syntaxfehler besser. Ein unnötiges „break“ im Code hat in PHP5 funktioniert, PHP7 gab eine Fehlermeldung aus.

Für zukünftige Versionen von PHP sollte man folgende Punkte gleich umstellen. Derzeit generieren diese Punkte eine Warnung.

  • Strings ohne Anführungszeichen werden immer als Konstanten interpretiert. $array[meinIndex] hat in PHP5 funktioniert, in PHP7 muss das $array[‚meinIndex‘] sein.
  • PHP7 gibt bei Array-Funktionen eine Warnung aus, wenn der Parameter kein Array ist, PHP5 hat das akzeptiert
  • Konstruktoren von Klassen müssen __construct heißen, der gleiche Name wie die Klasse ist nicht mehr erlaubt
  • Der Aufruf einer statischen Methode mit Klasse::methode() ist nur erlaubt, wenn die Methode auch statisch definiert wurde

 

Meine Erfahrung macht die Umstellung von PHP5 auf PHP7 einfacher

Für die erfolgreiche Umstellung auf PHP7 habe ich einige Funktionen erstellt, die die Arbeit erleichtern. Damit kann man ein Umstellungsprojekt wesentlich rascher und günstiger realisieren. Gerne unterstütze ich auch Sie bei Ihrer Umstellung. Rufen Sie mich einfach an.

Ich unterstütze Sie bei Ihrem Erfolg

jetzt anrufen: 0676 580 1525

Schreibe einen Kommentar