Das LIFT-Modell, 6 Tipps zur Verbesserung Ihrer Website

Ich habe gerade ein neues gutes Buch über Conversion Optimierung gelesen: „You should test that“ von Chris Goward.

Chris Goward beschreibt im Buch u.a. sein Modell zur Optimierung von Webseiten: das LIFT-Modell.

 

 

Hier sind die 6 wichtigen Punkte vom LIFT-Modell für Sie zusammengefasst:

1) Value = Wert:
Welche Vorteile und Kosteneinsparungen hat der Kunde mit Ihrem Produkt bzw. Ihrer Dienstleistung?

2) Relevance = Relevanz:
Entspricht die Seite den Erwartungen des Kunden? Findet der Besucher, dass, wonach er bei Google gesucht hat oder was sie beim Google-Resultat versprechen?

3) Clarity = Deutlichkeit, Klarheit:
Werden die Vorteile und Kosteneinsparungen leicht verständlich beschrieben? Ist der „Call to Action“ deutlich angegeben? Benötigt ein Besucher wenig Zeit, um zu verstehen, was Sie meinen?

4) Anxiety = Angst, Bedenken:
Welche Unsicherheiten kann der Besucher auf Ihrer Seite haben? Fühlt der Besucher sich sicher bei Ihnen? Wie erzeugen Sie Vertrauen?

5) Distraction = Ablenkung:
Was könnte den Besucher ablenken von Ihrem Angebot? Haben Sie vielleicht zu viel Auswahlmöglichkeiten? Bei vielen Auswahlmöglichkeiten kaufen Kunden oft weniger als bei wenigen Auswahlmöglichkeiten.

6) Urgency = Dringlichkeit:
Zeigt Ihre Seite einen Hinweis, warum Ihr Besucher gerade jetzt eine Aktion ausführen soll? Ist das Angebot nur eine beschränkte Zeit gültig, gibt es nur heute ein Geschenk dazu?

Beantworten Sie für Ihre Website die gestellten Fragen. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Website ansprechender zu gestalten. Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg!

War etwas überraschend oder haben Sie noch Fragen?
Unten ist Platz für ihre Anmerkungen!

Emile Schenk

Emile Schenk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.