Conversion Tipp 5: Schreiben Sie für alle Lesertypen

Schreiben Sie für alle Lesertypen

Es gibt 3 Arten von Lesern, die für eine Website wichtig sind. Schreiben Sie so, dass alle Lesertypen Ihre Seite schätzen.

 

Große Überschriften für den Skimmer
Ein Skimmer erfasst eine Website in 2-5 Sekunden und entscheidet daraufhin, ob die Website interessant ist. Es zählt also nur der erste Eindruck. Sie können dies simulieren, wenn Sie 2 Meter Abstand vom Bildschirm einnehmen.

  • Was können Sie lesen?
  • Welche Bilder nehmen Sie wahr?
  • Sind die wichtigen Elemente sichtbar (scrollen können Sie in so kurzer Zeit nicht)

 

Absatz-Zusammenfassungen für den Scanner
Ein Scanner ist ein Schnell-Leser, der den Text überfliegt. Er erfasst nur die „wichtigen“ Wörter. Wichtig ist in diesem Zusammenhang große und/oder fette Schrift, denn nur diese Texte fallen beim Schnell-Lesen auf. Diesen Lesertyp befriedigen Sie mit einer Zusammenfassung von jedem Absatz. Schreiben Sie vor oder nach jedem Absatz 1/2 bis 3/4 Zeile eine Zusammenfassung in fetter Schrift.

 

Kurze Absätze für den Reader
Der Leser ist ein Internet-Leser und kein Buch-Leser. „Verwöhnen“ Sie ihn nicht mit literarischen Meisterwerken, sondern schreiben Sie möglichst so, wie Sie sprechen würden. Schreiben Sie kurze Absätze von 3-5 Zeilen.

Weiter zu Conversion Tipp 6

 

Schreibe einen Kommentar